Artists — Kreidler


Im Frühjahr 1994 gründeten Thomas Klein, Andreas Reihse, Detlef Weinrich und Stefan Schneider Kreidler. Letzterer verliess die Band 1998 für To Rococo Rot; seinen Platz am Bass nahm bis 2001 Alex Paulick ein (heute: Coloma).
Kreidlers Album Riva erschien 1994 auf einem Pariser Label. Die erste von bis heute siebzehn Veröffentlichungen - mit Eve Future Recall im Jahr 2004 und 2006 dem Soundtrack für Durchfahrtsland.
Unter den zwanzig Künstlern, die Kreidler mit einem Remix beauftragten, befinden sich Einstürzende Neubauten, Depeche Mode oder Faust. Kreidler kollaborierten unter anderem mit Klaus Dinger (NEU!), Add (N) to X, Young Gods, Theo Altenberg, Momus, Leo Garcia, Pyrolator oder den Chicks on Speed.
Kreidler spielten über 300 Auftritte - Europaweit, in..

Kreidler Mosaik 2014 Italic
CD: 10,49 € 13,99 €
incl. instant DL