Preise inkl. 19 % USt, exkl. Versandkosten.
Sendungen außerhalb EU sind 15,96% günstiger.
Zehn Jahre nach der ersten CONSOLE 12” „Lady Bug“ meldet sich das berühmt-berüchtigte Kollektiv aus Weilheim/Overbayern mit ihrem neuen Album “Mono” - ihrem Debüt für Disko B - zurück!
CONSOLE haben in der Vergangenheit mit ihren Veröffentlichungen auf dem Major Virgin sowie auf wegweisenden Indies wie Payola und Matador für Aufsehen gesorgt (u.a. die Single „14 Zero Zero“ und „Freiburg V.3.0“ und die Alben “Rocket In The Pocket” und “Reset The Preset”) und können bereits auf ein Livealbum („Live At Centre Pompidou“) mehrere Hörspiele sowie Kooperationen/Remixe mit/für Björk oder Depeche Mode zurückblicken.
Martin Gretschmann – der nebenbei immer noch Chef-Elektroniker von The Notwist und der Allstar-Kooperation 13 & God ist – hat nach fast vierJahren Veröffentlichungs-Pause mit „Mono“ einmal mehr ein intensives Stück CONSOLE-Musik aufgenommen.
„Mono“ lässt diesmal alles draussen, was entfernt nach Electro-Rock/Pop klingen könnte und verfeinert Gretschmanns Fähigkeiten ergreifende Melodien und Atmosphären zu schaffen. Miriam Osterrieders Stimme bündelt dabei die Stimmung zwischen Pop und Ambient immer wieder zu wunderschönen Songs und CONSOLE schaffen es sogar, Coverversionen von Schwergewichten wie Brian Eno oder Sonic Youth in den CONSOLE –Flow zu integrieren ohne dabei angestrengt oder prätentiös zu wirken.

Console: Mono

City Of Dog Console 3'57''
To Catch A Beat Console 3'36''
Foster Kane Console 3'34''
Houwelandt Console 3'50''
By this River Console 3'36''
Formicula Console 4'51''
Magnolia Console 3'40''
Hibernating Console 5'25''
Man with a Web Camera Console 2'00''
Lost in Sensation Console 4'29''
Starpower Console 6'01''
Masha Qrella Keys Morr Music
LP: 11,99 € 15,99 €
CD: 10,49 € 13,99 €
incl. instant DL
Factrix Scheintot Superior Viaduct
LP: 13,49 € 17,99 €
CD: 11,99 € 15,99 €