ISAN

Clockwork Menagerie

Morr Music morr 028 cd
Incl. Instant Download
Preise inkl. 19 % USt, exkl. Versandkosten.
Sendungen außerhalb EU sind 15,96% günstiger.
wenn alles passt, entstehen grosse dinge.
ohne etwas davon geahnt haben zu können, haben robin saville und antony ryan aus dem englischen leicester mit ihrem zusammenschluss zum integrated services analogue network um einiges mehr ausgelöst, als sie vorgehabt haben dürften. nicht nur haben sie sich eine schlüsselposition innerhalb einer sympathisch-eigenen nische elektronischer popmusik erprogrammiert sondern haben auch entscheidend zur gründung des labels beigetragen, bei dem sie selbst mittlerweile bevorzugt veröffentlichen.
diese compilation mit werken aus isans früher schaffensphase führt einen weg zuende, der mittlerweile an dingen wie dem remix für depeche modes goodnight lovers vorbeiführt, der aber an ganz anderer stelle begonnen wurde. ganz nebenbei ist sie eine art interne werkschau, die etwa isans völlig untergegangene erste veröffentlichung eusa’s head vor dem sicheren vergessen rettet. weniger eine hochoffizielle anthologie als vielmehr eine sammlung von lieblingstracks, die sowohl für sich stehen als auch teil eines ganzen sein können. und nicht zuletzt von mehr als denjenigen gehört werden sollten, die zum richtigen zeitpunkt der originalsingles bzw. der zumeist obskuren compilations, von denen diese tracks stammen, habhaft werden konnten.
diese tracks sind souvenirs aus einer anderen zeit. als labels wie earworm, wurlitzer jukebox, liquefaction empire oder atomic scheinbar jede woche neue, interessante bands und projekte im 7”-format einer neugierigen hörerschaft unterbreiten konnten. eines dieser charmanten angebote war seinerzeit isans debütsingle damil 85, erschienen bei wurlitzer jukebox, ein kleines meisterwerk in der noch jungen electronica-welt. alles sehr mysteriös. wer oder was sind isan? und wer könnte dieser dr. ivanowicz sein, dessen tun per sample in frage gestellt wird. fragen, die sich zunächst scheinbar nicht beantworten liessen.
fest steht mittlerweile, dass es isan zwar wirklich gibt, ihre arbeitsweise ist allerdings eher ungewöhnlicher natur. die tracks sind zwar inhaltlich weil stilistisch einander zugetan und miteinander verbunden, sind aber keine gemeinschaftlich erarbeiteten stücke. sowohl antony als auch robin bevorzugen in ihren jeweiligen heimstudios die arbeit allein und die veröffentlichung zu zweit. dem geneigten hörer bleibt es dann überlassen, herauszuhören, wer was gemacht hat. bedenkt man das aussergewöhnliche, spielerisch leicht scheinende kombinieren von wenigen soundelementen zu etwas so organischem und geschlossenem wie es die isan-tracks sind, so erstaunt es umso mehr, dass hier zwei musiker mehr oder minder unabhängig von einander auf mehr oder minder funktionierendem analogem equipment arbeiten. und, nein, hier wird nicht enthüllt, was von wem stammt…
je nachdem wer gerade federführend war, pendeln sich die tracks graduell auf einem spektrum ein, dessen eines ende bei swingend-leichten melodien mit unschlagbarem pop-appeal und dessen anderes bei auf abstrakten rhythmuskonstruktionen gelagerten transparenten raumklanginstallationen, liegt. ist dies der goldene weg zwischen kunst und pop? zumindest eine geglückte verbindung aus so unterschiedlichen ansätzen wie die von plone und seefeel.
für morr music ist die veröffentlichung dieser compilation die realisation eines lang gehegten plans. gerade die hier versammelten tracks haben per erweckter leidenschaft sowohl wichtige impulse für die entstehung des labels gegeben als auch entscheidende referenzpunkte in der stilistischen und inhaltlichen entwicklung abgesteckt. isans eigene entwicklung, wie auf den zwei neuen tracks auf der bonus-7” nachzuhören, läuft dabei synchron zu der ihres labels: es geht im bewusstsein um die vergangenheit in die zukunft.

ISAN: Clockwork Menagerie

2LP+7"
CD
Autolung Isan 5'27''
Betty's Lament Isan 5'13''
Calf Isan 4'44''
Comb Isan 5'25''
Cubillo Isan 2'29''
Damil 85 Isan 5'01''
Eeriel Isan 5'52''
Eusa's Head Isan 3'34''
Phoeb Isan 3'14''
Remegio Isan 6'50''
Rron Isan 4'29''
Schema Isan 3'56''
Titled, Not Tithed Isan 7'54''
Uim Isan 5'52''
Bask To Barics Isan 4'00''
Angora Wub/ Wub Mohair Isan 4'00''
Autolung Isan 5'27''
Betty's Lament Isan 5'13''
Calf Isan 4'44''
Comb Isan 5'25''
Cubillo Isan 2'29''
Damil 85 Isan 5'01''
Eeriel Isan 5'52''
Eusa's Head Isan 3'34''
Phoeb Isan 3'14''
Remegio Isan 6'50''
Rron Isan 4'29''
Schema Isan 3'56''
Titled, Not Tithed Isan 7'54''
Uim Isan 5'52''