Incl. Instant Download
Preise inkl. 19 % USt, exkl. Versandkosten.
Sendungen außerhalb EU sind 15,96% günstiger.
Wer braucht schon Alben! Nichts ist besser als die kleinen Zwischenveröffentlichungen von Bands, Songs, entstanden auf dem Weg von A nach B, die die Dinge verhandeln die einem passieren, mittendrin, wenn keine Zeit bleibt für große Alben, aber das Leben große Fragen stellt.
Die neue EP von It's A Musical ist Zwischenstand und Fortschreibung der Geschichte einer Band und einer Freundschaft, zwischen der Schwedin Ella Blixt und dem in der ostdeutschen Provinz aufgewachsenem Robert Kretzschmar. Getroffen haben sich beide in Berlin, wo sie zunächst als Freunde, dann als Paar die Band It's A Musical ins Leben gerufen haben. Nach dem aufregenden, aber auch Kräfte zehrenden ersten Album ("The music makes me sick", morr music, 2008) trennten sich zunächst ihre Wege. Ella ging zurück nach Schweden, arbeitet für Popkollo, ein schwedisches Popcamp für Mädchen und schrieb eigene Songs für ihr Soloprojekt Bobby Baby. Robert tourte als Schlagzeuger in diversen Bandkonstellationen (u.a. Masha Qrella) und war bei der letzten Pucherproduktion am Schauspielhaus Frankfurt als Livemusiker beteiligt. Nachdem sich das Duo im vergangenen Jahr mit einem 2. Album ("For Years and Years", morr music, 2012) zurückmeldete, tourten sie u.a. 2 Wochen in Japan und wurden von einer ihrer Lieblingsbands The Whites Boy Alive auf Tour eingeladen. Nun folgt im März die 4-Track- EP "Summerbreak". Es geht um Winterthemen, um Trennung, neue Lebensentwürfe, um die Vor- und Nachteile von Ankommen, um Rückenschmerzen, aber auch um die Sehnsucht nach der Zeit, in der einem das Eis wie auf dem EP-Cover in der Hand wegschmilzt. Geschrieben und aufgenommen sind die Songs in Berlin, gelebt sind die Geschichten in Stockholm, Frankfurt und Tokyo. Als Fan von It's A Musical ist man dankbar für den Einblick den sie uns gewähren, für jemanden der sie nicht kennt ist "Summerbreak" ein dankbarer Einstieg in die einzigartige melancholische Leichtigkeit der Band, die mit dieser EP ein Kleinod moderner Grossstädtigkeit auf den Markt wirft.
It's A Musical schreiben unbewusst ein Stück schwedische Popmusikgeschichte weiter, die Bands wie Komeda in den 90ern aufgehört haben zu schreiben. Gleichzeitig sind sie in Berlin verortet und eine absolute Bereicherung der deutschen Musiklandschaft. Parallel zum Erscheinen der EP gehen sie im März und April auf Einladung von Dirk von Lotzow mit Tocotronic auf Tour. Vielleicht werden die vier Songs der EP auf dem nächsten Album fehlen, aber It's A Musical schreiben bestimmt noch mal 10 so tolle Songs und dann wird Summerbreak die geniale Ep in dem hoffentlich dann anerkannten genialen Oeuvre dieser Band sein.
Masha Qrella

It's A Musical: Summer Break

Let's Buy A House It's A Musical 3'17''
Mood Swings It's A Musical 2'33''
Layers It's A Musical 3'24''
Summer Break It's A Musical 3'43''