Kira Kira

Feathermagnetik

Sound Of A Handshake shake 013-cd
Incl. Instant Download
Preise inkl. 19 % USt, exkl. Versandkosten.
Sendungen außerhalb EU sind 15,96% günstiger.
Vinyl includes a free download of the album!
Reibt man auf Oberflächen mit bestimmter Beschaffenheit ein paar Mal mit den Fingerspitzen hin und her, so laden sie sich statisch auf. Die entstandene Spannung kann sehr leichte Gegenstände, wie z.B. Flaumfedern, anziehen. Dieses kleine, aber wundersame Experiment – nennen wir es „Feathermagnetik” – ist ein schönes Sinnbild für die Musik auf dem gleichnamigen Album von Kira Kira. Denn hier geht es zum einen um Haptik, um die buchstäbliche Gegenständlichkeit der Klänge.
Fingerspitzen auf Saiten und Holz; es kratzt und klopft; ein Cello moduliert zwei, drei Töne mit schabendem Strich. Wir hören die Oberflächen der Dinge, vieler Dinge aus vielen verschiedenen Materialien. Es klingt nach Hand auf Holz oder Sand auf Metall. Und ehe wir es uns versehen, sind wir mitten drin in einem Soundgeflecht, einem mal dichten, mal durchscheinendem Gewebe aus Klangereignissen. Dort ein Rascheln, hier ein Knirschen, da wieder ein Knarzen wie von der Takelage eines Dreimasters. Im Hintergrund dunkles Grollen. Und unversehens entsteht eine neue Qualität innerhalb dieses steten, beruhigenden Chors aus Geräuschen: Bewusstlosigkeit. Der Wunsch, sich fallen zu lassen ins unreflektierte Dunkel von Gefühl und Rausch. Das Konkrete verweist bei Kira Kira immer auch auf Transzendentes. Man braucht nur zuzuhören.
Da ist das anrührende „leave a light on“ mit seiner schlichten Harmonik und diesem herzerwärmenden Schaben und Quietschen, unterbrochen von schleppenden Pizzicatos auf dem Cello. Da sind die erhabenen Bläser in „let it go“. Ein vielzüngiger Klang- und Geräuschechor, unterbrochen von handfestem Krach in „Cutthroat Roundabout“. Stets hält uns Kira Kira im Bann der Spannung des Profanen, Alltäglichen und seinem Gegenteil. Anstatt uns einzulullen, öffnet sie uns die Ohren. Und niemals tappt sie in die Honigfalle des Kitsch.

Kira Kira: Feathermagnetik

Bonelli Underground Kira Kira 3'17''
Fjaðurmagnea Kira Kira 4'31''
Leave A Light On Kira Kira 3'29''
Soothe Kira Kira 7'42''
Let It Go Kira Kira 5'29''
Cutthroat Roundabout Kira Kira 3'58''
Hamar Kira Kira 5'36''
Welcome High Frequency Spirits United Kira Kira 5'37''
Svanasöngur Kira Kira 8'02''
Liaisons Dangereuses Liaisons Dangereuses Soulsheriff Records
LP: 15,99 €
CD: 7,00 € 13,99 €
incl. instant DL
Art Zoyd Génération Sans Futur Sub Rosa
LP: 11,24 € 14,99 €
CD: 7,00 € 13,99 €
Deerhoof La Isla Bonita Altin Village & Mine
LP: 7,50 € 14,99 €
CD: 7,00 € 13,99 €
incl. instant DL