Ritornell

Aquarium Eyes

Karaoke Kalk Kalk CD 71
Incl. Instant Download
Preise inkl. 19 % USt, exkl. Versandkosten.
Sendungen außerhalb EU sind 15,96% günstiger.
Limitierte LP-Version auf Blau-Transparentem Vinyl!
"Aquarium Eyes" ist das zweite Album des österreichischen Duos Ritornell. Ihr Erstling "Golden Solitude" erschien 2009 ebenfalls auf Karaoke Kalk.
Akustische und elektronische Klänge verschmelzen auf "Aquarium Eyes". Aufnahmen, die mit viel Liebe zum Detail (unter anderem im Studio von Patrick Pulsinger) entstanden sind, werden behutsam in den Ritornell-Klangkosmos eingewoben. Durch subtile elektronische Verfremdungen entwickeln Instrumente wie Klavier, Kontrabass, Vibrafon, Kalimba und Akkordeon ein überraschendes Eigenleben, um sich Momente später im Zischen und Fauchen elektronischer Gerätschaften aufzulösen. Unterdessen werden sie umspielt vom Funkeln mehrschichtiger elektro-akustischer Drones. Einzelne organische Geräusche und sublime Texturen komplettieren die detaillierten Arrangements.
Für "Aquarium Eyes" hat Ritornell erstmals Songs geschrieben: Die Wiener Künstlerin Mimu singt, flüstert und haucht rote Fäden durch manche der fragilen Klangkonstrukte, die Gerold und Eigner mit Fingerspitzengefühl zusammengesetzt haben. Für das Stück "Tremble" hat sich das Duo mit dem Vokal-Künstler Didi Bruckmayr zusammengetan.
Der Track "Music Box" ist ein Konzeptstück: Dirigiert von Richard Eigner drehen 20 Personen gleichzeitig an ihren Spieluhren. Aus den Melodien der Musikgeschichte wird dabei ein funkelndes Gewirr.
Mit "In Every Dream Home A Heartache" hat sich Ritornell schließlich auch an eine Roxy Music Coverversion gewagt, wobei an die Stelle der Gitarren ein Streichertrio getreten ist.
Live präsentieren Richard Eigner und Roman Gerold ihre Musik zusammen mit Mimu und Gerhard Daurer, gelegentlich auch verstärkt von Bernd Klug am Kontrabass und Meaghan Burke am Cello.
Seit der Veröffentlichung des Debut-Albums "Golden Solitude" sind Richard Eigner und Roman Gerold eine Vielzahl von Kollaborationen mit Musikern, Filmemachern und Autoren eingegangen:
So entstanden etwa die Single "The Light" mit Andreya Triana und das Stück "Three" mit Sam Irl, das von Kutmah für die Compilation Worldwide Family Vol. 2 (Brownswood) ausgewählt wurde. Richard Eigner war Gastmusiker bei Flying Lotus (Cosmogramma), Patrick Wolf (Magic Position) und Dimlite (Grimm Reality) sowie Remixer für Douglas Greed (Freude Am Tanzen), Clara Moto (Infiné) und Abby Lee Tee.

Ritornell: Aquarium Eyes

LP
CD
The Morning Factory Ritornell 4'17''
Urban Heartware Ritornell 4'12''
In Every Dream Home A Heartache Ritornell 4'54''
Aquarium Eyes Ritornell 4'54''
Cherry Blossom Ritornell 3'18''
Ono Ritornell 4'33''
I've Stolen The Moon Ritornell 4'50''
Tremble Ritornell 4'13''
Urban Heartware Reprise Ritornell 4'54''
As We Swim Against The Tide Ritornell 4'25''
Musicbox Ritornell 3'09''
Simone (Dx1) Ritornell 5'20''
The Morning Factory Ritornell 4'17''
Urban Heartware Ritornell 4'12''
In Every Dream Home A Heartache Ritornell 4'54''
Aquarium Eyes Ritornell 4'54''
Cherry Blossom Ritornell 3'18''
Ono Ritornell 4'33''
I've Stolen The Moon Ritornell 4'50''
Tremble Ritornell 4'13''
Urban Heartware Reprise Ritornell 4'54''
As We Swim Against The Tide Ritornell 4'25''
Musicbox Ritornell 3'09''
Masha Qrella Keys Morr Music
LP: 11,99 € 15,99 €
CD: 10,49 € 13,99 €
incl. instant DL
M Ax Noi Mach On The Edge A L T E R
LP: 14,24 € 18,99 €
incl. instant DL