Ursula Bogner

Sonne = Blackbox

Faitiche fait-05CD
Preise inkl. 19 % USt, exkl. Versandkosten.
Sendungen außerhalb EU sind 15,96% günstiger.
Drei Jahre ist es nun her, dass die Öffentlichkeit erstmalig von Ursula Bogners Schaffen erfahren hat. Viele Gerüchte ranken sich seit dem um ihre Person, Ausstellungen widmen sich ihrem graphischen Werk (u.a. CEACC, Strasbourg, Frankreich, 2011) und Kompositionsanweisungen werden aufgeführt (u.a. von Mo Loschelder, Andrew Pekler, Kassian Troyer, Jan Jelinek u.a.).
Sonne = Blackbox vereint all diese Aspekte in einer CD- und Buchveröffentlichung: Die von Andrew Pekler kompilierte CD stellt Bogners frühe Stimm- und Tonbandexperimente vor – eine bis dato unbekannt emotionale Seite wird hier durch ihren Gesang offenbart.
Das der CD beiliegende 126-Seiten umfassende Buch beinhaltet neben Zeichnungen, Fotos und anderen Kuriositäten aus Bogners Leben, eine Einleitung von Jan Jelinek, Texte der Autoren Momus, Andrew Pekler, Tim Tetzner, Bettina Klein sowie Interviews mit dem Orgonforscher Jürgen Fischer und der Ethnologin Kiwi Menrath.
Sonne = Blackbox versucht das Werk der Klangforscherin kulturgeschichtlich einzuordnen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Phänomen des Fake: Wie kam es zum irrtümlichen Fakeverdacht bei Ursula Bogner und was ist ein Post-Fake? Antworten in diesem Buch.

Ursula Bogner: Sonne = Blackbox

Sonne = Blackbox Ursula Bogner 2'21''
Jubiläum Ursula Bogner 2'40''
Nach Europa Ursula Bogner 4'14''
Trabant Ursula Bogner 2'32''
Or Dor Melanor Ursula Bogner 2'30''
Uranotypie Ursula Bogner 2'42''
Strahlungen Ursula Bogner 1'24''
Der Chor der Oktaven Ursula Bogner 54''
Illusorische Planeten Ursula Bogner 2'44''
Permutationen Ursula Bogner 1'46''
Shepard Monde Ursula Bogner 2'47''
Signalfluss Ursula Bogner 2'28''
Homöostat Ursula Bogner 2'36''
Refrain für einen Formanten Ursula Bogner 56''
De Planetarum Influxu Ursula Bogner 2'29''

Auch schön: