Young Hare

Unbreak My Heart

Altin Village & Mine AVM 052 CD
Incl. Instant Download
Preise inkl. 19 % USt, exkl. Versandkosten.
Sendungen außerhalb EU sind 15,96% günstiger.
Young Hare sind Marc Krause und Martin Pfanzer aus Frankfurt am Main. Sie spielen als sogenanntes 2-piece, benannt nach dem Wiki-Artikel des Tages.
Immens viel wurde in der 3-jährigen Bandgeschichte ausprobiert, die Instrumentierung veränderte sich, neue Recordingtechniken und ein unkonventionelles Liveset entstanden. Zuerst wurde das 4-Song Demo Tape »Pick a fruit » aufgenommen, das so schnell ausverkauft war, dass sie vergaßen, selbst eines zu behalten. Kurze Zeit später folgten eine 12“ und die Split 12“ mit der Berliner Band Bdybldng. Young Hare nahmen ihr Album in der Zeit zwischen Mai und Oktober 2013 auf. »Unbreak My Heart« klingt nach einer Studioplatte, die eben nicht dort produziert wurde. Aufgenommen wurde sie im Proberaum sowie in Atelierräumen der »basis« Frankfurt, gemischt in den eigenen Wohnzimmern. Das analoge Mastering übernahm wie schon zur letzten Veröffentlichung Andreas „Lupo“ Lubich / Calyx Berlin. Vor Ort nahmen sich Band und Toningenieur gemeinsam Zeit Entscheidungen zu fällen, die der Platte eine besondere Soundsignatur verleihen.
Young Hare ergaben sich dem Einfluss der elektronischen Frankfurter Kultur - in Ansätzen von House, R&B und Disco wurde der Versuch, eine neue Idee von Popmusik zu finden, ohne gefällig zu sein, zum aktuellen Ziel der Band.
Der Sound bewegt sich nach langem Entwicklungsprozess technisch und kompositorisch auf einer hochpolierten Oberfläche. Sie arbeiten auf der neuen Platte mit diversen Raumklängen, verstecken Fieldrecordings aus Gewächshäusern, reduzieren die Gitarre, programmieren Steeldrums und verbinden das akustisches Schlagzeug mit dem MPC. Gewohnte Rhythmen und Cuts werden ausgelöscht und manipuliert, selbstbesinnt werden die Tracks in Länge und Breite gezogen - Musik kann manchmal nicht lang genug dauern. Eine durchgängige Eigenständigkeit ohne schnelle Wechsel entsteht, die in Bewegung umsetzbar ist. Das Soundgerüst wird vollendet durch eine Stimme die Ebenen schafft, als Instrument eingesetzt wird und sich in distinktive Momente der Platte verwandelt. Tremoloeffekte taumeln durch Vocal-Loops, und eine unverkennbare Falsettstimme bestimmt die Gesangsparts. Die menschliche Komponente des Unperfekten mischt sich in den Aufnahmen sowie auf den Livekonzerten mit klar konstruierten Samples.
Der Plan, die Platte mit Freunden, Familie, Hunden und in neuer Labelkonstellation aufzunehmen, ging hervorragend auf. Die Texte von Sienna, Isla Nubla und Isle of Emotions wurden von den Mixed Media Artists Valerie Sietzy und Domingo Molina Cortes geschrieben. Das Cover entwarf der Frankfurter Grafikdesigner Michael Satter.
»Unbreak My Heart« ist ein Album, das in Emotionalität, Produktion und musikalischem Verstand alle Einflüsse und Ansprüche der Band miteinander ins Reine bringt. Live bewegen sich Young Hare zwischen Clubkontext und ihrer unverkennbaren DIY Wurzeln.

Young Hare: Unbreak My Heart

Don't Be Cruel Young Hare 6'58''
Sienna Young Hare 2'41''
Sure Young Hare 4'39''
Isla Nubla Young Hare 6'10''
The World We Are Young Hare 38''
Cao Lau Young Hare 5'34''
Rio Doro Young Hare 5'49''
Pond Life Young Hare 5'18''
Isle Of Emotions Young Hare 6'40''
Young Hare Unbreak My Heart Altin Village & Mine
LP: 7,50 € 14,99 €
CD: 3,50 € 13,99 €
incl. instant DL
Personable New Lines Peak Oil
LP: 9,50 € 18,99 €
Grimes Art Angels 4AD
LP: 24,99 €
CD: 8,00 € 15,99 €
Daedelus Drown Out Anticon
CD: 7,00 € 13,99 €